Cloudflares Selbstverpflichtung zur Einhaltung der DSGVO

Cloudflare sieht es als seine Aufgabe an, ein besseres Internet zu schaffen. Wir sind der Meinung, dass der Schutz der Daten unserer Kunden und ihrer Endnutzer zur Erfüllung dieser Aufgabe von wesentlicher Bedeutung ist.

Noch bevor Europas Wendepunkt, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), im Jahr 2018 in Kraft trat, arbeitete Cloudflare bereits daran, den Datenschutz weltweit zu erhöhen. Wir haben Produkte entwickelt, um Datenschutz im Internet zu erweitern und zu erhöhen. Wir erheben so wenige personenbezogene Daten wie möglich und nutzen sie nur für den Zweck, für den sie erhoben wurden. Seit unserer Gründung haben wir uns dazu verpflichtet, personenbezogene Informationen vertraulich zu behandeln, daher haben wir die personenbezogenen Informationen unserer Nutzer niemals an Dritte verkauft oder vermietet.

Auf praktischer Ebene war die DSGVO eine Kodifizierung vieler Schritte, die wir bereits unternommen hatten: nur die personenbezogenen Daten zu erheben, die notwendig sind, um die angebotene Dienstleistung zu erbringen; keine personenbezogenen Informationen zu verkaufen; den Nutzern die Möglichkeit zu geben, auf ihre personenbezogenen Informationen zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen; und (in Übereinstimmung mit unserer Rolle als Auftragsverarbeiter) unseren Kunden die Kontrolle über die Informationen zu geben, die zum Beispiel in unserem Content Delivery Network (CDN) zwischengespeichert, im Workers Key Value Store gespeichert oder von unserer Web Application Firewall (WAF) erfasst werden.

Auf dieser Seite haben wir Antworten auf häufige Fragen zusammengestellt, die erläutern, wie wir Daten im Auftrag unserer Kunden in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeiten. Da das Feld Datenschutz sich ständig weiterentwickelt, verfolgen wir weiterhin die laufenden Entwicklungen weltweit und werden diese Seite gegebenenfalls aktualisieren.

Informationen zur Art der von Cloudflare erhobenen personenbezogenen Daten, zu unserer Nutzung und Weitergabe dieser Informationen, zu den Rechten betroffener Personen (einschließlich der Art der Kontaktaufnahme mit Cloudflare zur Ausübung dieser Rechte) und zur Datenübermittlung auf internationaler Ebene finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

FAQs

Millionen von Internetwebsites vertrauen auf uns