Cloudflare-Peering-Portal

Cloudflare beschleunigt und sichert Internetanwendungen mit einem ausgedehnten Netzwerk von Rechenzentren in 200 Städten in 100 Ländern. Ca. 25 Millionen Websites und Webapplikationen nutzen Cloudflare, und Internet-Anfragen für ~17% der Fortune-1.000-Unternehmen fließen durch unser Netzwerk. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass Ihre Kunden den Dienst bereits nutzen.

Wenn ein ISP oder Hosting-Provider mit Cloudflare Peerings durchführt, sendet er den Traffic direkt an das Netzwerk von Cloudflare, anstatt ihn an einen Dritten zu senden. Dadurch werden überlastete Pfade zwischen Transitprovidern übersprungen und es muss nicht für die Übertragung des Traffics bezahlt werden.

Cloudflare verfolgt eine offene Peering-Politik. Unsere Peering-Details finden Sie hier.

partner tools peerig portal
icon performance purple

Websites schneller bereitstellen

Stellen Sie den Netzwerkteilnehmern Webinhalte schneller zur Verfügung, wenn Sie eine Verbindung zu den von Cloudflare unterstützten Website-Domains herstellen.

icon cost purple

Datenübertragungskosten senken

Eliminieren Sie die Notwendigkeit, Daten über das Netzwerk Ihres Transitproviders zu senden, wenn Nutzer eine Website-Domain besuchen, bei der Cloudflare als Proxy dient.

icon learning center purple

Bessere Kontrolle

Treffen Sie bessere Infrastruktur-Entscheidungen durch Zuweisung von Bandbreitenkapazität an Standorte, die nicht von Cloudflare bedient werden.

Das Peering-Portal zeigt das Datenvolumen zwischen Ihrem Netzwerk und dem von Cloudflare an sowie wo Ihre Daten hingehen. Wenn Sie Ihren Traffic proaktiver verwalten möchten, können Sie den Cloudflare-Traffic diesem Peering-Link widmen und für den Rest besser planen.

Jedes Netzwerk kann seine potenziellen Einsparungen durch das Peering mit Cloudflare einsehen. Fordern Sie einfach Zugang zum Portal an.

Peering DB Traffic-Quelle
Peering-Dashboard
private network interconnect

Private Network Interconnect

Dies ist für den Einsatz an einem privaten Netzwerk-Interconnect-Standort vorgesehen, an dem sowohl Cloudflare als auch das Netzwerk eines Partners vorhanden sind.

Peering in diesem Szenario erfordert, dass die Hardware für den ISP und Cloudflare über eine dedizierte Verbindung verbunden werden.

internet exchange point

Internet-Knoten

Wenn Sie an einem der Peering-Knoten angesiedelt sind, an denen Cloudflare präsent ist, können Sie durch Exchange Switching Fabric peeren (und müssen keine Kabel einstecken).

cache node

Hosting von Cache-Knoten

Wenn Sie sich in einiger Entfernung von einem Internet-Exchange oder Cloudflare-Rechenzentrum befinden oder Ihr eigenes Rechenzentrum verwalten, sollten Sie das Hosting eines Cloudflare-Cache-Knotens in Betracht ziehen. Wenn Sie mit der Google Global Cache Appliance vertraut sind, erhalten Sie von uns die entsprechende Cloudflare-Hardware.

Besseres Caching

Mit ca. 25 Millionen Websites und Webapplikationen, die Cloudflare verwenden, reduziert ein Cache-Knoten Ihre Transitkosten und verbessert die Zugriffsgeschwindigkeit Ihrer Kunden auf eines der flächendeckendsten Netzwerke des Internets.

Besseres DNS

Dank Cloudflare, das die E- und F-Root-Server betreibt, haben Sie den Vorteil, die Latenz für den gesamten Traffic Ihrer Kunden zu reduzieren, indem Sie DNS-Root-Anfragen minimieren, unabhängig davon, ob Ihre Kunden Cloudflare verwenden oder nicht.