Verfügbarkeit von Anwendungen sicherstellen

Verbessern Sie die Verfügbarkeit von Anwendungen, die durch eine überlastete oder nicht verfügbare Infrastruktur beeinträchtigt werden.

Benutzer erwarten, dass ihre erfolgsentscheidenden Anwendungen jederzeit online und einsatzbereit sind. Drei Hauptfaktoren wirken sich auf Anwendungsausfälle aus:

  • Datenverkehr, der die Kapazitäten des Ursprungsservers überlastet, sodass dieser nicht mehr verfügbar ist oder nicht mehr antwortet
  • Ursprungsserver sind von ungeplanten Ausfallzeiten wegen Fehlfunktionen oder Fehlkonfigurationen betroffen
  • Manuelle, fehleranfällige Notfallwiederherstellung und interner Lastenausgleich führen zu Ausfallzeiten und hohen Betriebskosten

Zwar schwanken die Beträge der durch Ausfallzeiten verursachten Kosten je nach Unternehmensgröße und Branche, aber die geschäftlichen Auswirkungen werden bei allen Unternehmen immer gravierender. Einem IDC-Bericht von 2015 zufolge verursachen Infrastrukturausfälle im Schnitt Kosten in Höhe von $100k pro Stunde. 1

Internetanwendungen erfordern die Größe und Stabilität einer globalen Netzwerkinfrastruktur, um Datenverkehrsspitzen und ungeplanten Ausfallzeiten entgegenwirken zu können. Performance- und Zuverlässigkeitsservices müssen über Sicherheitsfunktionen verfügen, um neue und raffinierte Angriffe aufzuhalten. Gleichzeitig sollen sie schnelles Onboarding und leicht zu konfigurierende Funktionen bieten, die durch Wartung, Ausfälle und Fehlkonfigurationen entstandene Ausfallzeiten vermeiden.

Weltweit

Das globale Anycast-Netzwerk von Cloudflare besteht aus 155 Rechenzentren in 75 Ländern, die eine stabile Infrastruktur bilden und so Ausfallzeiten und Nichtverfügbarkeit vermeiden.

Unkompliziert

Es dauert nur 5 Minuten, Cloudflare einzurichten. Das benutzerfreundliche Dashboard ermöglicht die schnelle Konfiguration von fein abgestimmten Funktionen, mit denen sich die Verfügbarkeit und Performance von Internetanwendungen und APIs verbessern lässt.

Integrierte Sicherheit und Performance

Cloudflare beinhaltet integrierte Sicherheitsdienste, um DDoS-Angriffen, Missbrauch von Kundendaten und missbräuchlichen Bots entgegenzuwirken – ohne Kompromisse bei der Performance.

Herausforderungen für die Anwendungsverfügbarkeit

Überlastung mit Datenverkehr

Erwartete und unerwartete Netzwerk- und Infrastrukturüberlastungen können die Performance so weit verschlechtern, dass Websites oder Anwendungen nicht mehr reagieren.

heavy traffic diagram
unexpected downtime diagram

Ungeplante Ausfallzeiten und Fehlfunktionen

Anwendungen oder einzelne Ursprungsserver können von ungeplanten Ausfallzeiten und schwer zu behebenden Ausfällen betroffen sein, die verhindern, dass Besucher auf die Assets zugreifen können. So können z. B. Hardwarefehlfunktionen oder Systemausfälle aufgrund von Fehlkonfigurationen zu ungeplanten Ausfallzeiten führen.

unexpected downtime diagram

Notfallwiederherstellung und interner Lastenausgleich

Assets können aus Gründen offline sein, die nichts mit dem Netzwerk zu tun haben, etwa durch eine manuelle und fehleranfällige Notfallwiederherstellung oder internen Lastenausgleich, und zu oft schwer zu behebenden Ausfällen führen, die eine teure Triage erfordern.

manual disaster diagram

Verfügbarkeitsservices von Cloudflare

Indem Cloudflare die Ursprungsinfrastruktur vor Überlastungen schützt und den Datenverkehr um überlastete Netzwerke herum bzw. von ausgefallenen Servern fort und zur Ursprungsinfrastruktur mit besserem Status hin leitet, verbessern wir die Verfügbarkeit von Anwendungen.

Cloudflare availability services diagram

Wichtigste Ergebnisse

  • Latenzreduktion um 2-3 Sekunden durch globalen Lastenausgleich
  • „I'm Under Attack“-Modus wehrt DDoS-Angriffe ohne Serviceunterbrechung ab
  • Kostengünstige internationale Skalierung bei Aufrechterhaltung der lokalen Infrastruktur

Fallstudie lesen

„Cloudflare hat die Servicequalität für Crisp maximiert und die Antwortzeit des Dienstes minimiert. Es ist eine Kommodifizierung, mit der teure Netzwerkinfrastruktur für die Massen verfügbar wird. Wir können nicht darauf verzichten.“

Valérian Saliou

CTO

Weitere Cloudflare Performance-Anwendungsfälle

block malicious bot abuse diagram

Internetanwendungen beschleunigen

Umfangreiche Seiten und weite Entfernungen vom Ursprungsort lassen Internetanwendungen langsamer werden. Beschleunigen Sie die Bereitstellung statischer und dynamischer Inhalte für höhere Konversionsraten, eine bessere Kundenbindung und geringere Infrastruktur-, Entwicklungs- und Betriebskosten.

prevent customer data breach diagram

Mobile Anwendungen beschleunigen

Mobile Clients schränken die Performance und die Bereitstellung von Inhalten ein. Darunter leidet die Benutzerfreundlichkeit. Stellen Sie schnelle mobile Anwendungen bereit, durch die die Benutzerbindung und die Konversionen unabhängig von den Ursprungsservern, Gerätetypen oder der Netzwerkintegrität verbessert werden können.

Diese Kunden verlassen sich auf uns

Über 12,000,000 Internet-Anwendungen und APIs

Cloudflare-Funktionen

Die Sicherheits- und Performance-Services von Cloudflare greifen ineinander, um die Latenz von Websites, mobilen Anwendungen und APIs umfassend zu reduzieren. Gleichzeitig bieten sie Schutz vor DDoS-Angriffen, missbräuchlichen Bots und dem Missbrauch von Daten.

Performance

Die Cloudflare Performance Services steigern die Konversionen, vermindern die Kundenabwanderung und verbessern das Besuchererlebnis, indem sie die Performance im Web und auf mobilen Geräten verbessern und die Anwendungen verfügbar halten.

  • Content Delivery Network (CDN)

    Mit 155 Rechenzentren in 75 Ländern speichert das Anycast-CDN von Cloudflare statische Inhalte am Rand des Netzwerks zwischen und reduziert die Latenz, indem es Assets geografisch so nah wie möglich beim Besucher bereitstellt.
  • Website-Optimierungen

    Cloudflare beinhaltet eine Suite mit Weboptimierungen, um die Performance von Internet-Assets zu verbessern. Zu diesen Optimierungen zählen die aktuellen Webstandards, z. B. HTTP/2 und TLS 1.3, sowie eigene Verbesserungen für Bilder und Besucher mit Mobilgeräten.
  • DNS

    Cloudflare ist einer der schnellsten Anbieter von verwalteten DNS-Lösungen weltweit und routet mehr als 39 % des gesamten globalen DNS-Datenverkehrs. Cloudflare verfügt über verschiedene Möglichkeiten, um die maximale Performance für Online-Assets zu erreichen.
  • Lastenausgleich

    Die Cloudflare-Lastverteilung bietet Lastverteilung, geografisch bedingtes Routing, Überwachung und Failover für Single-, Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen und verbessert so die Performance und Verfügbarkeit.
  • Argo Smart Routing

    Argo Smart Routing verbessert die Performance von Internet-Assets um durchschnittlich 35 %, indem Besucher im privaten Netzwerk von Cloudflare über die am wenigsten belasteten und verlässlichsten Pfade geleitet werden.
  • Railgun

    Railgun komprimiert zuvor nicht zwischenspeicherbare Web-Objekte mit einer Rate von bis zu 99,6 %. Hierbei werden ähnliche Techniken wie beim Komprimieren qualitativ hochwertiger Videos genutzt. Daraus ergibt sich eine zusätzliche Performance-Steigerung von durchschnittlich 200 %.
  • Stream

    Cloudflare Stream vereinfacht das Streamen von Videos durch Datenspeicherung, Mediencodierung, Einbettung und Wiedergabe von Inhalten, regionale Bereitstellung und Analysen.
  • Workers

    Mit Cloudflare Workers können Entwickler JavaScript Service-Worker in weltweit 155 Rechenzentren von Cloudflare einsetzen.
  • Mobile SDK

    Das Mobile SDK von Cloudflare liefert Einblicke in die Performance und Ladezeiten von Anwendungen in den Netzwerken von beliebigen globalen Anbietern.

Sicherheit

Cloudflare Security Services verringern das Risiko von Kundenverlust, abnehmenden Gewinnen und Beschädigung der Marke, indem sie vor DDoS-Angriffen, missbräuchlichen Bots und dem Missbrauch von Daten schützen.

  • Anycast-Netzwerk

    Mit 155 Rechenzentren in 75 Ländern und 20 Tbps Kapazität absorbiert das Anycast-Netzwerk von Cloudflare den Datenverkehr verteilter Angriffe, indem es ihn geografisch verteilt, und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Internet-Properties verfügbar und leistungsfähig bleiben.
  • DNSSEC

    DNSSEC ist die nicht manipulierbare Anrufer-ID im Internet. Es gewährleistet, dass der Datenverkehr einer Webanwendung sicher auf die richtigen Server geroutet wird, damit die Website-Besucher nicht von verborgenen „Man-in-the-Middle“-Angreifern abgefangen werden können.
  • Web Application Firewall (WAF)

    Die unternehmensgerechte Web Application Firewall (WAF) von Cloudflare erkennt und blockiert verbreitete Schwachstellen in der Anwendungsschicht am Rand des Netzwerks. Dazu nutzt sie die OWASP Top 10 sowie anwendungsspezifische und benutzerdefinierte Regelsätze.
  • Ratenbegrenzung

    Die Ratenbegrenzung schützt kritische Ressourcen durch eine feinkörnige Kontrolle, mit der Besucher mit verdächtigen Anforderungsraten blockiert oder zugelassen werden können.
  • SSL/TLS

    Die TLS(Transport Security Layer)-Verschlüsselung ermöglicht HTTPS-Verbindungen zwischen Besuchern und den Ursprungsservern und verhindert Man-in-the-Middle-Angriffe, Packet Sniffing, Vertrauenswarnungen von Webbrowsern uvm.
  • Sichere Registrierung

    Cloudflare ist ein von der ICANN akkreditierter Registerführer, der Organisationen durch eine nicht automatisierte Online- oder Offline-Verifizierung von Änderungen am Registerführerkonto vor Domain-Hijacking schützt.
  • Orbit

    Cloudflare Orbit löst Probleme im Zusammenhang mit der Sicherheit von IoT-Geräten auf der Netzwerkebene.
  • Argo Tunnel

    Cloudflare erstellt einen verschlüsselten Tunnel zwischen dem nächstgelegenen Rechenzentrum und dem Ursprungsserver der Anwendung, ohne einen öffentlichen eingehenden Port zu öffnen.
  • Zugriff

    Sichern, authentifizieren und überwachen Sie den Benutzerzugriff auf alle Domains, Anwendungen oder Pfade bei Cloudflare.
  • Spectrum

    Spectrum schützt TCP-Anwendungen und Ports vor volumetrischen DDoS-Angriffen und Datendiebstahl, indem es Datenverkehr, der nicht über das Internet übertragen wird, als Proxy durch das Anycast-Netzwerk von Cloudflare leitet.

1 „IDC, DevOps and the Cost of Downtime:Fortune 1000 Best Practice Metrics Quantifed“, Stephen Elliot, März 2015