Schnell, sicher, regelkonform und maßstabsgerecht: Cloudflare bietet umfassendste Plattform zur Implementierung von KI-Inferenz

Einführung von Workers AI mit Ende-zu-Ende-Infrastruktur zur effizienten und erschwinglichen Implementierung von KI-Modellen für die nächste Generation von KI-Anwendungen

San Francisco (Kalifornien), 27. September 2023Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), der führende Anbieter im Bereich Connectivity Cloud, gibt heute bekannt, dass ab sofort KI-gestützte Full Stack-Anwendungen direkt im Cloudflare-Netzwerk entwickelt werden können. Die Entwicklerplattform von Cloudflare bietet jetzt das beste Ende-zu-Ende-Nutzererlebnis für die Entwicklung von KI-Anwendungen mit schneller und erschwinglicher Inferenz, ganz ohne Infrastrukturverwaltung. Ob kleines Start-up oder Großkonzern, zurzeit will jeder seine Services um künstliche Intelligenz ergänzen. Mit der Plattform von Cloudflare, in der Sicherheit, Compliance und Geschwindigkeit von vornherein integriert sind, lassen sich Anwendungen schnell zur Produktionsreife bringen.

Branchenführer – von Unternehmen aus den Fortune 1000, die ihre Services um KI-Funktionen ergänzen möchten, bis hin zu Start-ups, denen es um die Entwicklung der nächsten kulturell prägenden Anwendung geht – wollen in möglichst kurzer Zeit KI-gestützte produktionsreife Applikationen herausbringen, um schnell Geld mit diesen Produkten zu verdienen. Allerdings sind sie bei der Implementierung von KI unter anderem mit explodierenden Ausgaben und einer schwer durchschaubaren Kostenstruktur konfrontiert. Außerdem müssen sie die Sicherheit der Daten ihrer Kunden und die Einhaltung von Vorschriften und Gesetzen gewährleisten. Entwicklerinnen und Entwickler sehen sich in diesem Bereich einer Flut neuer Anbieter gegenüber. Sie müssen sich daher schnell einen Überblick über die neuen Tools verschaffen und diverse komplizierte Dienste miteinander vernetzen. Unterdessen ist man in den Führungsetagen angesichts hoher Ausgaben für Technologie, Tools und Personal um Kostenoptimierung bemüht.

„Cloudflare verfügt in puncto Infrastruktur über alles, was man zur Entwicklung skalierbarer, KI-gestützter Applikationen braucht. Außerdem können wir nun KI-Inferenz in größtmöglicher Nutzernähe anbieten. Wir tätigen Investitionen, damit alle Entwicklerinnen und Entwickler möglichst unkompliziert auf leistungsfähige und erschwingliche Tools zugreifen und mit diesen die Anwendungen der Zukunft erschaffen können“, so Matthew Prince, CEO und Mitgründer von Cloudflare. „Mit Workers AI können produktionsreife KI-Erlebnisse effizient und erschwinglich entwickelt werden – und zwar binnen weniger Tage, während bislang komplette Teams dafür in der Regel Wochen oder Monate gebraucht haben.“

„Um eine möglichst hohe Arbeitsgeschwindigkeit zu erzielen, wenden sich mehr und mehr Unternehmen der künstlichen Intelligenz zu“, so Stephen O'Grady, Principal Analyst bei RedMonk. „Dabei kommt es darauf an, Entwicklerinnen und Entwicklern eine erstklassige Anwendererfahrung bezüglich KI zu bieten. Gefragt sind Abstraktionen zur Vereinfachung der Benutzeroberflächen und Möglichkeiten zur Kostenkontrolle. Genau dafür hat Cloudflare die Workers-Plattform optimiert.“

Einführung von Workers AI: Die branchenweit erste maßstabsgerechte Serverless-KI

Ab sofort steht Entwicklerinnen und Entwicklern mit Workers AI eine einfache und erschwingliche Möglichkeit zur Ausführung von KI-Modellen im globalen Cloudflare-Netzwerk zur Verfügung. Dank einschlägiger Partnerschaften kann Cloudflare nun Zugang zu Grafikprozessoren bieten, die in unserem weltumspannenden Netzwerk im Einsatz sind. Das erlaubt KI-Inferenz in der Nähe der Anwenderinnen und Anwender, was wiederum ein latenzarmes Endnutzererlebnis ermöglicht. In Verbindung mit unserer Data Localization Suite, mit der sich festlegen lässt, wo die Daten geprüft werden, wird Workers AI Kunden auch dabei helfen, sich frühzeitig auf künftige gesetzliche Vorgaben zur Regulierung des KI-Einsatzes einzustellen. Dank der datenschutzorientierten Herangehensweise von Cloudflare an die Anwendungsentwicklung können Unternehmen ihren Kunden zusichern, dass die für die Inferenz verwendeten Daten nicht beim Training von Large Language Models (LLMs) zum Einsatz kommen. Cloudflare unterstützt zurzeit einen Modellkatalog, mit dem Entwicklerinnen und Entwickler schnell mit der Arbeit loslegen können. Zu den abgedeckten Anwendungsgebieten gehören unter anderem LLM, Spracherkennung, Bildklassifizierung und Sentimentanalyse.

Einführung von Vectorize: Eine Vektordatenbank zur Beschleunigung KI-gestützter Workflows

Die neue Vektordatenbank von Cloudflare, Vectorize, erlaubt die Ausführung sämtlicher Arbeitsschritte zur Entwicklung KI-gestützter Full Stack-Anwendungen auf Cloudflare: von der Erstellung von Worteinbettungen mit den in Workers AI integrierten Modellen über ihre Indexierung in Vectorize bis hin zu ihrer Abfrage und der Speicherung von Quelldaten in R2. Mit Workers AI und Vectorize muss man sich die nötigen Bestandteile zur Integration von KI und maschinellem Lernen in Anwendungen nicht mehr mühsam zusammensuchen, sondern kann die Arbeit ganz bequem über eine einzige Plattform erledigen.

Vectorize profitiert ebenfalls von dem globalen Cloudflare-Netzwerk, weil Vektorabfragen in geringerer Entfernung zu Nutzerinnen und Nutzern erfolgen können. Dadurch sinken Latenz und die für die Inferenz erforderliche Gesamtzeit. Darüber hinaus besteht eine Integration in das übergeordnete KI-Ökosystem, sodass mit OpenAI und Cohere erstellte Einbettungen gespeichert werden können. Auf diese Weise können bereits vorhandene Einbettungen verwendet und zugleich die von Vectorize gebotenen Vorteile im Hinblick auf die Skalierung von KI-Anwendungen bis zur Produktionsreife genutzt werden.

Einführung von AI Gateway: Beobachtbarkeit und Skalierbarkeit von KI

Für eine größere Zuverlässigkeit, Beobachtbarkeit und Skalierbarkeit von KI-Anwendungen führt Cloudflare heute AI Gateway ein. Laut aktueller Prognosen von IDC ist zu erwarten, dass sich die Ausgaben für die Anschaffung von KI dieses Jahr auf 154 Milliarden US-Dollar und 2026 auf über 300 Milliarden US-Dollar belaufen werden. Allerdings ist weder auf Entwickler- noch auf Entscheiderebene wirklich einsehbar, in welcher Weise Geld in die KI-Infrastruktur investiert wird oder wo und wie viele Abfragen gestellt werden.

Entwicklerinnen und Entwickler sollten sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können und sich nicht mit Fragen rund um Infrastruktur, Skalierung, Kosten oder den Details zu der dahinterstehen Beobachtbarkeit beschäftigen müssen. AI Gateway bietet ihnen nun Funktionen, mit denen sie sich einen besseren Überblick über den mit KI in Zusammenhang stehenden Traffic verschaffen können – etwa die Zahl der Anfragen und Nutzer oder die Dauer der Anfragen. Sie erhalten aber auch Aufschluss über die Kosten, die durch den Betrieb einer Anwendung anfallen. Darüber lässt sich mittels Caching und Durchsatzbegrenzung Kostenmanagement betreiben. So können Kunden künftig Antworten auf regelmäßig wiederkehrende Fragen zwischenspeichern, wodurch sich unnötige, an teure APIS gerichtete Mehrfachaufrufe vermeiden lassen. Die Durchsatzbegrenzung hilft beim Umgang mit feindlich gesinnten Akteuren und großen Trafficmengen. Das erlaubt nicht nur ein Wachstums- und Kostenmanagement, sondern verschafft Entwicklerinnen und Entwicklern auch größere Kontrolle über die Skalierung ihrer Anwendungen.

Eingehender zu diesem Thema informieren können Sie sich hier:

Über Cloudflare Cloudflare, Inc. (NYSE: NET) ist der führende Anbieter im Bereich Connectivity Cloud. Mit Cloudflare können Unternehmen ihre Mitarbeitenden, Anwendungen und Netzwerke noch besser schützen, deren Performance steigern und gleichzeitig Komplexität und Kosten reduzieren. Die Connectivity Cloud von Cloudflare bietet die umfassendste konsolidierte Plattform für cloudnative Produkte und Entwicklertools am Markt. Mit dieser Lösung kann sich jedes Unternehmen die für die Arbeit, Produktentwicklung und schnellere Geschäftserfolge erforderliche Kontrolle verschaffen.

Aufbauend auf einem der größten und am stärksten verflochtenen Netzwerke der Welt schirmt Cloudflare Kunden täglich vor Milliarden von Online-Bedrohungen ab. Millionen von Organisationen bauen auf Cloudflare – darunter große Marken ebenso wie Unternehmerinnen und Unternehmer, kleine und mittelständische Betriebe, gemeinnützige Einrichtungen, Hilfsorganisationen und Behörden auf der ganzen Welt.
Weitere Informationen zur Connectivity Cloud von Cloudflare finden Sie unter cloudflare.com/connectivity-cloud. Bei https://radar.cloudflare.com können Sie sich über die neuesten Trends und Erkenntnisse zum Thema Internet informieren.

Cloudflare folgen: Blog | X | LinkedIn | Facebook | Instagram

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des „Securities Act of 1933“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des „Securities Exchange Act of 1934“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung, die mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. In einigen Fällen lassen sich zukunftsgerichtete Aussagen daran erkennen, dass sie Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „erwarten“, „erkunden“, „planen“, „voraussehen“, „könnten“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „prognostizieren“, „erwägen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder die Verneinung dieser Wörter oder ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die sich auf die Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten von Cloudflare beziehen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Signalwörter. Unter zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung direkt oder indirekt getätigt werden, sind unter anderem Aussagen über die Funktionen und die Effektivität von Workers AI, Vectorize, AI Gateway und anderen Produkten und Technologien von Cloudflare, über die Vorteile, die sich für Kunden aus der Nutzung von Workers AI, Vectorize, AI Gateway und anderen Produkten und Technologien von Cloudflare ergeben, über den Zeitpunkt, zu dem Workers AI, Vectorize, AI Gateway und damit verbundene Funktionen allgemein für aktuelle und potenzielle Kunden von Cloudflare verfügbar sein werden, über den Anstieg der Investitionen in KI, über die technologische Entwicklung, die zukünftige Betriebstätigkeit, das Wachstum, die Initiativen oder Strategien von Cloudflare sowie Äußerungen unseres CEO und anderer zu verstehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt angegeben wurden, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist – unter anderem auf die Risiken, die in den von Cloudflare bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Cloudflare-Quartalsberichts im Formular 10-Q, das am 3. August 2023 eingereicht wurde, sowie anderer Unterlagen, die Cloudflare gegebenenfalls bei der SEC einreicht.

Die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse bis zu dem Datum, an dem sie gemacht wurden. Cloudflare übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nachträglich zu aktualisieren, sodass sie Ereignisse, Umstände, neue Informationen oder unvorhergesehene Ereignisse berücksichtigen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung auftreten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es ist möglich, dass sich die dargelegten Pläne, Absichten oder Annahmen in den von Cloudflare getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nicht realisieren, weshalb Sie sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Cloudflare verlassen sollten.

© 2023 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und weitere Cloudflare-Marken sind Marken und/oder eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Rechtsräumen. Alle anderen hier referenzierten Marken und Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Press Contact Information
Daniella Vallurupalli
+1 650-741-3104