Cloudflare erhält Nachweis für Einhaltung des EU Cloud Code of Conduct und stärkt durch diesen Beleg der DSGVO-Konformität das Vertrauen in Cloud-Dienste

Mit neuem Konformitätsnachweis für DSGVO und internationale Datenschutzvorschriften bekräftigt Cloudflare Engagement für Cloud-Sicherheit und Datenschutz in Europa

San Francisco (Kalifornien, USA) und Brüssel (Belgien), [30. März 2023]Cloudflare, Inc. (NYSE:NET), der Spezialist für IT-Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit mit dem Ziel, ein besseres Internet zu schaffen, legt heute den Nachweis für seine Einhaltung des EU Cloud Code of Conduct vor. Dieser Verhaltenskodex wurde durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union offiziell anerkannt und bietet maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen zur Einhaltung der DSGVO-Bestimmungen. Der EU Cloud Code of Conduct deckt alle Ebenen von Cloud-Services ab. Seine Einhaltung wird durch die akkreditierte Aufsichtsstelle SCOPE Europe bestätigt. Mit einem internationalen Netzwerk und einem starken Engagement für höchste Datenschutzstandards unterstützt Cloudflare die Einführung datenschutzfreundlicher Cloud-Dienste auf dem ganzen Kontinent durch die weitere Bekräftigung der Bedeutung des Datenschutzes für Endnutzer.

Der EU Cloud Code of Conduct schafft Vertrauen und Transparenz am europäischen Markt für Cloud-Computing, denn er hilft Unternehmen bei der Suche nach DSGVO-konformen Cloud-Dienstleistern. Dadurch wird die Einführung dieser entscheidenden, innovationsfreundlichen Initiative in der gesamten EU und auch über ihre Grenzen hinaus gefördert. Emily Hancock, Chief Privacy Officer bei Cloudflare, erklärte dazu: „Die Frage, wie Cloud-Dienste mit personenbezogenen Daten umgehen und die Einhaltung der DSGVO sicherstellen, treibt nach wie vor viele um. Das hören wir jeden Tag in Gesprächen mit CIOs und Datenschutzbeauftragten, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor. Deshalb hat sich Cloudflare im vergangenen Mai für die Anwendung des EU Cloud Code of Conduct verpflichtet. In Kombination mit unseren Datenschutzzertifizierungen gemäß ISO 27701 und ISO 27018 macht das unser Engagement für die höchsten Datenschutzstandards weltweit deutlich. Wir sind stolz darauf, dass wir nach Durchlaufen des Beurteilungsprozesses jetzt über den Nachweis verfügen, dass bei uns der EU Cloud Code of Conduct eingehalten wird. Denn dies belegt unsere DSGVO-Konformität und ist ein wichtiger Meilenstein für die Erreichung unseres Ziels, ein besseres Internet zu schaffen.“

Ein unabhängiger Datenschutzspezialist hat nach einer Prüfung bestätigt, dass wir diesen wichtigen Standard einhalten. Dafür wurden mehr als 80 Punkte bewertet. Der Validierungsbericht wird in Kürze über den Trust Hub von Cloudflare für Kunden, Partner und andere Stakeholder zum Download zur Verfügung stehen. In dem Report wird ausführlich auf 47 Cloudflare-Produkte eingegangen, die zu den Anwendungs- und Netzwerkdiensten, unserer Entwickler-Plattform Workers, den Zero Trust-Services von Cloudflare One, unseren Analysen und den Datenschutz- und Compliance-Lösungen von Cloudflare, einschließlich der Data Localization Suite (DLS), gehören.

Mehr über Cloudflare und unser Engagement für Datenschutz in Europa erfahren Sie hier:

Über den EU Cloud Code of Conduct

Nach einer positiven Einschätzung des Europäischen Datenschutzausschusses wurde der EU Cloud Code of Conduct von der belgischen Datenschutzbehörde in vollem Umfang anerkannt. Damit handelt es sich nun um rechtswirksame Verhaltensregeln gemäß Artikel 40 der DSGVO. Der Kodex definiert eindeutige Anforderungen dafür, wie Cloud-Dienstleister Artikel 28 der DSGVO einhalten können, und deckt alle Ebenen von Cloud-Diensten (IaaS, PaaS, SaaS) ab. Seine Einhaltung wird von einer akkreditierten Aufsichtsstelle überwacht. Eine große Mehrheit der europäischen Cloud-Branche hat sich inzwischen zu seiner Anwendung verpflichtet.

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com/de-de/ / @cloudflare) hat sich zum Ziel gesetzt, das Internet besser zu machen. Die Cloudflare-Produktsuite schützt und beschleunigt jede Internetanwendung, ohne dass Hardware hinzugefügt, Software installiert oder eine Zeile Code geändert werden muss. Bei mit Cloudflare betriebenen Websites und Internetanwendungen erfolgt das Routing des gesamten Traffics über ein intelligentes globales Netzwerk, das mit jeder Anfrage dazulernt. Die Folge sind eine deutliche Verbesserung der Performance und ein Rückgang von Spam und anderen Angriffen. Cloudflare wurde 2018 vom Entrepreneur Magazine in die Liste der Top Company Cultures und 2019 von Fast Company in den Kreis der World‘s Most Innovative Companies aufgenommen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des „Securities Act of 1933“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des „Securities Exchange Act of 1934“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung, die mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. In einigen Fällen lassen sich zukunftsgerichtete Aussagen daran erkennen, dass sie Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „erwarten“, „erkunden“, „planen“, „voraussehen“, „könnten“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „prognostizieren“, „erwägen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder die Verneinung dieser Wörter oder ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die sich auf unsere Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten beziehen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Signalwörter. Unter zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung direkt oder indirekt getätigt werden, sind unter anderem Aussagen über die Vorteile für Cloudflare und unsere Kunden durch den erfolgreichen Nachweis der Einhaltung des EU Cloud Code of Conduct durch Cloudflare, über den Einfluss des EU Cloud Code of Conduct auf den europäischen Markt für Cloud-Computing, über die mögliche künftige Einführung von datenschutzfreundlichen Cloud-Diensten in ganz Europa, über die für Cloudflare-Kunden mit der Nutzung der Produkte, des Netzwerks und anderer Technologien von Cloudflare möglicherweise einhergehenden Vorteile, über technologische Entwicklungen, künftige Betriebsaktivitäten, das Wachstum, die Initiativen oder Strategien von Cloudflare sowie Äußerungen unseres CEO und anderer zu verstehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt angegeben wurden, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist – unter anderem auf die Risiken, die in den von uns bei US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich unseres Quartalsberichts im Formular 10-K, das am 24. Februar 2023 eingereicht wurde, sowie anderer Unterlagen, die wir bei Veranlassung bei der SEC einreichen.

Die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse bis zu dem Datum, an dem sie gemacht wurden. Wir verpflichten uns nicht dazu, die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nachträglich so zu aktualisieren, dass sie Ereignisse, Umstände, neue Informationen oder unvorhergesehene Ereignisse berücksichtigen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung auftreten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es ist möglich, dass sich die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen dargelegten Pläne, Absichten oder Annahmen nicht realisieren, weshalb Sie sich nicht vorbehaltlos auf unsere zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten.

© 2023 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und weitere Cloudflare-Marken sind Marken und/oder eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Rechtsräumen. Alle anderen hier referenzierten Marken und Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Press Contact Information
Daniella Vallurupalli
+1 650-741-3104