Rückblick 2022: Cloudflare veröffentlicht die wichtigsten Internet-Trends des Jahres

Neue Cloudflare-Daten zeigen, dass Google der meistgenutzte Dienst des Jahres ist, Instagram Twitter in Sachen Beliebtheit überholt hat und dass der Iran die meisten Online-Blackouts angeordnet hat.

San Francisco, CA, 22. Dezember 2022 – Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), der Spezialist für Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit mit dem Ziel, ein besseres Internet zu schaffen, hat heute seinen dritten jährlichen Bericht „Das Jahr im Rückblick“ veröffentlicht. Darin werden Einblicke in das Internet, Sicherheitstrends und die beliebtesten Online-Dienste des Jahres 2022 untersucht.

Zu den größten Highlights des Jahres 2022 gehören:

  • Google war laut Cloudflare-Daten der beliebteste Dienst des Jahres. Der Suchgigant setzte sich gegen Facebook (Platz 2), Apple und TikTok (beide Platz 3) und YouTube (Platz 5) durch.
  • Facebook war der beliebteste Social-Media-Dienst des Jahres 2022, gefolgt von TikTok auf Platz 2, Instagram (Platz 3) und überholte Twitter (Platz 4) in der Kategorie „Social Media“: die Foto- und Video-Sharing-App verdrängte Twitter im August von Platz 3.
  • Der weltweite Internet-Traffic stieg Ende November sprunghaft an, als die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft begann und die Weihnachtseinkäufer den Black Friday zum geschäftigsten Tag im Jahr 2022 machten.
  • 2022 kamen mehr Phishing-E-Mails aus den Vereinigten Staaten als aus den nächstplatzierten 22 Ländern zusammen.
  • Mit 60 beobachteten Internet-Blackouts in diesem Jahr hat der Iran das Internet mehr als jedes andere Land abgeschaltet, was ein Drittel aller von Cloudflare analysierten Internetsperren ausmacht.

„Cloudflare hat eines der größten Netzwerke der Welt aufgebaut, das einen einzigartigen Überblick über den Internet-Traffic und die Online-Aktivitäten auf der ganzen Welt bietet“, sagt Matthew Prince, Mitgründer und CEO von Cloudflare. „Die Welt verlässt sich weiterhin auf das Internet, und wir fühlen uns geehrt, dass wir unseren Teil dazu beitragen konnten, die Welt auch im Jahr 2022 bei Protesten, Konflikten und Naturkatastrophen in Kontakt zu halten. Es ist ein Privileg, zum Aufbau eines besseren, transparenteren und besser informierten Internets beizutragen.“

Diese Daten stammen von Cloudflare Radar, einem kostenlosen Tool, mit dem jeder globale Trends und Einblicke in das Internet erhalten kann. Radar stützt sich auf Daten aus dem globalen Netzwerk von Cloudflare (einem der größten der Welt, das mehr als 275 Städte in mehr als 100 Ländern umfasst) sowie auf aggregierte und anonymisierte Daten aus dem öffentlichen DNS-Resolver 1.1.1.1, der weithin als schnelle und private Möglichkeit zum Surfen im Internet genutzt wird.

Wenn Sie mehr über den Bericht „Das Jahr im Rückblick“ von Cloudflare erfahren möchten, lesen Sie bitte die folgenden Ressourcen:

Über Cloudflare Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com/de-de/ / @cloudflare) hat sich zum Ziel gesetzt, das Internet besser zu machen. Die Cloudflare-Produktsuite schützt und beschleunigt jede Internetanwendung, ohne dass Hardware hinzugefügt, Software installiert oder eine Zeile Code geändert werden muss. Bei mit Cloudflare betriebenen Websites und Internetanwendungen erfolgt das Routing des gesamten Traffics über ein intelligentes globales Netzwerk, das mit jeder Anfrage dazulernt. Die Folge sind eine deutliche Verbesserung der Performance und ein Rückgang von Spam und anderen Angriffen. Cloudflare wurde 2018 vom Entrepreneur Magazine in die Liste der Top Company Cultures und 2019 von Fast Company in den Kreis der World‘s Most Innovative Companies aufgenommen.

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des „Securities Act of 1933“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des „Securities Exchange Act of 1934“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung, die mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. In einigen Fällen lassen sich zukunftsgerichtete Aussagen daran erkennen, dass sie Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „erwarten“, „erkunden“, „planen“, „voraussehen“, „könnten“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „prognostizieren“, „erwägen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder die Verneinung dieser Wörter oder ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die sich auf unsere Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten beziehen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Signalwörter. Unter zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung direkt oder indirekt getätigt werden, sind unter anderem Aussagen über die Fähigkeiten und die Effektivität von Cloudflare Radar, 1.1.1.1, und anderen Produkten und Technologien von Cloudflare, die potenziellen Vorteile für Cloudflare-Kunden, die Cloudflare Radar, 1.1.1.1, und andere Produkte und Technologien von Cloudflare nutzen, die technologische Entwicklung von Cloudflare, zukünftige Betriebstätigkeit, Wachstum, Initiativen oder Strategien, und Äußerungen des CEOs von Cloudflare und anderen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt angegeben wurden, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist – unter anderem auf die Risiken, die in den von Cloudflare bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Cloudflare-Quartalsberichts im Formular 10-Q, das am 3. November 2022 eingereicht wurde, sowie anderer Unterlagen, die Cloudflare gegebenenfalls bei der SEC einreicht.

Die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse bis zu dem Datum, an dem sie gemacht wurden. Cloudflare übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nachträglich zu aktualisieren, sodass sie Ereignisse, Umstände, neue Informationen oder unvorhergesehene Ereignisse, welche nach dem Datum dieser Pressemitteilung auftreten, berücksichtigen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es ist möglich, dass sich die dargelegten Pläne, Absichten oder Annahmen in den von Cloudflare getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nicht realisieren, weshalb Sie sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Cloudflare verlassen sollten.

© 2022 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und weitere Cloudflare-Marken sind Marken und/oder eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Rechtsräumen. Alle anderen Marken und Namen, auf die hier Bezug genommen wird, können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Press Contact Information
Daniella Vallurupalli
+1 650-741-3104