Bandwidth Alliance

Partnerschaften mit Cloud-Providern zur Senkung der Datenübermittlungskosten

Die Bandwidth Alliance ist eine Gruppe zukunftsorientierter Cloud- und Netzwerkunternehmen, die übereingekommen sind, gemeinsamen Kunden für den Datentransfer (bzw. die Bandbreitennutzung) entweder Preisnachlässe zu gewähren oder gar keine Gebühren zu berechnen.

Interessiert an den Angebot der Bandwidth Alliance?

bandwidth alliance hero illustration

Wie viel kann ich mit der Bandwidth Alliance sparen?

Die von vielen Cloud-Anbietern erhobenen Datenübertragungsgebühren können einen erheblichen Anteil an Ihren Cloud-Hosting-Kosten ausmachen. Da diese Dienstleister ihr eigenes globales Telekommunikations-Backbone oder Transit-Provider für den Traffic nutzen, entstehen ihnen Infrastrukturkosten, die sie als Datenübertragungsgebühren an ihre Kunden weitergeben.

Demgegenüber sind unsere Partner übereingekommen, bei gemeinsamen Kunden auf diese Praxis ganz oder teilweise zu verzichten und entweder gar keine oder niedrigere Gebühren für den Datentransfer zu berechnen.

Wir haben einen Rechner erstellt, um Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie viel Sie bei einem Wechsel zur Bandwidth Alliance theoretisch sparen können.

Sie brauchen dafür nur anzugeben, wie viel Speicherplatz und Bandbreite für ausgehenden Traffic (Egress-Datenverkehr) Sie benötigen.

Dieser Einsparungsrechner dient ausschließlich Informationszwecken. Die Preise spiegeln lediglich die Bandbreitengebühren für öffentlichen Ausgangsdatenverkehr mit Stand vom 6. März 2020 wider; Steuern und sonstige Gebühren, etwa für Speicherplatz, sind nicht enthalten. Um die Gebühren für die Übertragung von ausgehendem Traffic teilweise oder ganz erlassen zu bekommen, ist möglicherweise eine Registrierung beim Hosting-Provider erforderlich. Zudem sind von Festlandchina ausgehende Datentransfers von dem Angebot ausgenommen. Die Gebühren für die Übertragung von Daten von Ihrem Cloud-Anbieter zu Cloudflare werden ausschließlich von Ihrem Cloud-Provider festgelegt und in Rechnung gestellt. Cloudflare ist dafür nicht verantwortlich.

Google Cloud gehört nicht zur Bandwidth Alliance. Ein Rabatt auf die Egress-Gebühren von Google Cloud ist jedoch über das Programm CDN Interconnect verfügbar. Der Google Cloud-Preis beruht auf dem CDN Interconnect-Traffic innerhalb einer Region unter Verwendung der auf https://cloud.google.com/interconnect/docs/how-to/cdn-interconnect veröffentlichten Tarife für ausgehenden Datenverkehr.

Der Preis für Amazon S3 basiert auf dem Preis für die Datenübertragung von Amazon S3 ins Internet, der auf https://aws.amazon.com/s3/pricing veröffentlicht ist.

Partner

Nachfolgend finden Sie die Partner, die sich verpflichtet haben, die Datenübertragungsgebühren für ihre Kunden zu senken. Google hat mit dem Programm CDN Interconnect, an dem sich Cloudflare seit dessen Anfängen im Jahr 2015 beteiligt, den Weg gewiesen.

Um mehr über die Angebote der einzelnen Partner zu erfahren, können Sie unten auf das jeweilige Logo klicken. Unter anderem erhalten Sie eine Schätzung, ab wann sich das Angebot für Sie finanziell lohnt. Die Systeme mancher Partner sind bereits heute in Betrieb, bei anderen wird es in den nächsten Monaten soweit sein.

icon cost purple

Geringere Kosten

Kunden können mit geringeren Bandbreitenkosten rechnen, da die Übertragung von Daten vom Cloud-Anbieter zu Cloudflare vergünstigt ist. Cloudflare bietet transparente Bandbreitenpreise bei allen Tarif-Optionen.

icon activation purple

Flexibilität

Die Kunden können zwischen mehreren Cloud-Anbietern wählen, ohne sich über die Bandbreitenkosten Gedanken machen zu müssen.

icon global purple

Globales Netzwerk

Kunden profitieren vom Cloudflare-Netzwerk, das sich über 250 Städte in Ländern erstreckt. Es verfügt über 200+ Internet-Knoten und zählt damit zu den globalen Netzwerken mit der höchsten Zahl an Anbindungen zu anderen Netzwerken.

„Wir verwenden Cloudflare wegen der ausgezeichneten Sicherheitsfunktionen, des Hochleistungs-CDN (Content Delivery Network) und der äußerst praktischen Bündelung dieser Lösungen. In Kombination mit dem vergünstigten Datentransfer von Google Cloud ist das alles sehr einfach zu verwalten und wir können uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren.“
Andrew Sutherland
Gründer und CTO