Wie Hemnet mit Cloudflare Workers die eigenen Engineering-Ressourcen optimal einsetzt

Jede Woche tummeln sich über 3 Millionen Wohnungssuchende, Hauskäufer und Makler bei Hemnet, dem beliebtesten Immobilienportal der Welt. Dank Hunderttausender Immobilienanzeigen und einer soliden Suchfunktion kommen Immobilienkäufer an der Website nicht vorbei. Wöchentlich werden dort über 28,5 Millionen Suchanfragen von Nutzern durchgeführt, die nach der perfekten Immobilie fahnden.

Für Hemnet ist es von größter Bedeutung, ein effizientes und intensives Nutzererlebnis zu schaffen. Deshalb hat das Unternehmen beschlossen, bei der Erstellung eines neuen Segments der Website für Immobilienkäufe außerhalb Schwedens zuerst die Bedürfnisse der Nutzer in den Blick zu nehmen.

Die Herausforderung

Wer in Schweden eine ausländische Immobilie kaufen will, stöbert normalerweise zunächst nach Informationen zu einer bestimmten Region und bringt in Erfahrung, wie der Immobilienmarkt in dem betreffenden Land funktioniert. Das Suchverhalten unterscheidet sich daher grundlegend von dem, das an den Tag gelegt wird, wenn man nach Immobilien im Inland Ausschau hält. Es geht in erster Linie darum, hilfreiche Informationen über eine Gegend und ein Land aufzuspüren. Davon ausgehend wird dann ein vertrauenswürdiger Makler ausfindig gemacht, der in unterstützender Funktion durch den Prozess der Geschäftsabwicklung führen kann.

Deshalb hat Hemnet beschlossen, in dem neuen Segment Utland (Ausland) den Fokus auf Artikel und Anregungen rund um verschiedene Regionen zu legen, anstatt dort direkt Immobilienanzeigen zu veröffentlichen.

„Wir wollten nicht unsere normale Plattform verwenden, sondern einen eigenständigen Ort schaffen, an dem Maklerunternehmen und -büros ihre Dienste für verschiedene Länder und Regionen präsentieren können‟, so Christoffer Hamberg, Technical Director von Hemnet.

Anstatt dieses Feature in die Hauptanwendung Ruby on Rails zu integrieren, hat sich das Team von Hemnet entschieden, eine von Gatsby generierte statische Seite aufzusetzen und Contentful als Datenquelle zu nutzen. Für die Bereitstellung der Seite wurde Cloudflare Workers ausgewählt.

Hemnet entwickelt mit Serverless-Technologie eine globale Präsenz

Hemnet hatte zuvor bereits die integrierten Sicherheits- und Performance-Lösungen von Cloudflare genutzt und wachsendes Interesse an den Möglichkeiten der Serverless-Plattform Cloudflare Workers gezeigt. Hamberg erschien das nun als der perfekte Anwendungsfall.

Workers ist eine schlanke JavaScript-Laufzeitumgebung, mit der Serverless-Anwendungen im globalen Netzwerk von Cloudflare entwickelt, implementiert und skaliert werden können. Mit einem Netzwerk im Rücken, das sich über 200 Städte und mehr als 90 Länder weltweit erstreckt, kann jede Anwendung in einem dem Endnutzer nächstgelegenen Rechenzentrum betrieben werden. Dadurch sinkt nicht nur die Wahrscheinlichkeit einer erhöhten Ende-zu-Ende-Latenz, sondern zugleich wird auch eine optimale Performance und Betriebszeit sichergestellt.

Da Workers und Page Rules Hand in Hand arbeiten, konnte Hemnet Utland auf der Hauptdomain der Firma eingerichtet werden. Hemnet Utland erlaubt den Kunden, Kontakt mit Maklern außerhalb Schwedens aufzunehmen. Die Seite verwaltet eine Liste mit Maklern aus Frankreich, Spanien, Portugal und Italien. Ergänzt wird dieser Dienst durch kurze, informative Artikel zu jeder Region.

Workers hat Hemnet nicht nur geholfen, Kunden auf schnelle und effiziente Weise zu erreichen, sondern sich auch als leicht konfigurierbar erwiesen. Dadurch konnte Hemnet beim Launch der Seite in beträchtlichem Maß Zeit und interne Ressourcen sparen.

„Dank Cloudflare Workers (und Page Rules) waren wir in der Lage, Hemnet Utland auf unserer Hauptdomain schnell einzuführen, ohne den zugrundeliegenden Code anzutasten‟, erläutert Hamberg. „Ein großes Plus war auch, dass ein kleines Produktteam die Seite in kürzester Zeit erstellen und einrichten konnte und dabei nur minimale Unterstützung des Plattform-Teams benötigte, das sich normalerweise um neue Funktionen und Apps für uns kümmert.‟

Integrierte Sicherheits- und Performance-Lösungen bei freier Anbieterwahl

Der Einsatz von Serverless-Technologie ist für Hemnet ein großer Vorteil. Um ein innovatives und reibungsloses Nutzererlebnis bereitstellen zu können, will die Firma ihre Grenzen weiter ausloten. Doch während sie ihre Präsenz ausweitet, muss sie sicherstellen, dass ihre Seite auch weiterhin so schnell und sicher ist wie bisher.

Hemnet kombiniert das globale CDN von Cloudflare mit Sicherheitsdiensten wie der Cloudflare Web Application Firewall (WAF) und erweitertem DDoS-Schutz. Damit kann das Unternehmen seine Seiten vor Bedrohungen wie bösartigen Anfragen und volumetrischen DDoS-Attacken schützen, ohne dass dabei die Latenz merklich zunimmt oder die Nutzererfahrung leidet. Dank des integrierten DDoS-Schutzes von Cloudflare ist Hemnet in der Lage, jeden Monat mehr als 100,000 Bedrohungen abzuwehren.

Obwohl das Unternehmen für integrierte Sicherheit, Performance und Serverless-Lösungen auf Cloudflare zurückgreift, kann es eine allzu große Bindung an einen bestimmten Anbieter vermeiden. Cloudflare fungiert als Abstraktionsschicht zwischen Kunde und Anbieter und ermöglicht es Nutzern, den Produktstack von Cloudflare vor verschiedenen Infrastrukturen und Cloud-Providern einzusetzen – ohne sich deshalb für sämtliche Dienste auf einen einzigen Anbieter beschränken zu müssen, der ihren Bedürfnissen womöglich nicht in vollem Umfang gerecht werden kann.

Für Hemnet ist das ausschlaggebend, denn das Unternehmen schätzt die Flexibilität, langfristige Vision und integrierten Lösungen, die Cloudflare zu bieten hat.

„Performance ist ein maßgeblicher Teil der Nutzererfahrung und Hemnet möchte den Anwendern das bestmögliche Erlebnis bereitstellen‟, sagt Hamberg. „Absolute Priorität hat jedoch der Sicherheitsaspekt. Hierbei gehen wir niemals Kompromisse ein. Mit Cloudflare können wir unseren Anwendern beides bieten und sicherstellen, dass sie unsere Dienste auf schnellstmöglichem und sicherstem Weg nutzen können.‟

Wie Hemnet mit Cloudflare Workers die eigenen Engineering-Ressourcen optimal einsetzt
Wichtigste Ergebnisse
  • Cloudflare Workers wurde für die Einführung von Hemnet Utland auf der Hauptdomain eingesetzt und hat Zeitaufwand und interne Ressourcen gespart
  • Wehrt jeden Monat mehr als 100.000 Cyberbedrohungen mit dem erweiterten DDoS-Schutz von Cloudflare ab

„Dank Cloudflare Workers (und Page Rules) waren wir in der Lage, Hemnet Utland auf unserer Hauptdomain schnell einzuführen, ohne den zugrundeliegenden Code anzutasten. Ein großes Plus war auch, dass ein kleines Produktteam die Seite in kürzester Zeit mit nur minimaler Unterstützung des Plattform-Teams erstellen und einrichten konnte.”

Christoffer Hamberg
Technical Director, Hemnet